13.04.2014

Der erste Brückenschlag ist geschafft!

Alle Jahre wieder: THW errichtet Lahnbrücke

Brücke nach Beendigung um 1 Uhr Nachts.

Am zweiten Aprilwochenende war es wieder soweit: Der traditionelle Bau der Holzbrücke am Biedenkopfer Festplatz "Bleiche" stand an. Diese Brücke verbindet mittlerweile seit über 40 Jahren in den Sommermonaten den Festplatz mit der Innenstadt und ist ein fester Termin im Kalender unseres Ortsverbandes.

Nachdem am Donnerstag Abend einige Helfer bereits den ersten Materialtransport übernommen und erste Vorbereitungen an den Ufern getroffen hatten, starteten am Freitag Nachmittag die Helfer der Bergungsgruppen mit dem eigentlichen Brückenbau. Um 22 Uhr hieß es schließlich: Vier von sieben Pfeilern stehen, abrücken! Weiter ging es in den Morgenstunden des Samstags.  Nach einem arbeitsreichen Tag und einem langen Abend unter Flutlicht waren auch die restlichen Pfeiler gesetzt, der Bodenbelag befestigt und das Geländer montiert. So hieß es kurz nach Mitternacht: Geschafft! Müde, aber stolz betrachteten die Helfer unter Leitung unseres Baufachberaters ihr Tagwerk.

Nicht vergessen werden darf der unermüdliche Einsatz unserer Köchin, welche die vielen hungrigen Helfer erstmals aus unserer frisch restaurierten Feldküche bekochte!


  • Brücke nach Beendigung um 1 Uhr Nachts.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: