18.08.2012, von Felix Hoch

Unterstützung Grenzgang Biedenkopf

THW Biedenkopf unterstützt traditionellen Grenzgang in Biedenkopf und bietet erschöpften Grenzgängern kühles Wasser an.

Am 18.08.2012 unterstütze das THW Biedenkopf den Grenzgang, indem sie an einem Steilstück der Grenze in Richtung Eckelshausen den Abstieg mittels mehrerer Taue sicherten, an denen sich die Grenzgänger festhalten konnten.
Weil viele Grenzgänger dehydriert und durstig waren bot das THW Wasser an, das von vielen begeistert angenommen wurde. Insgesamt waren 10 Helfer im Einsatz.

Stärke:

1/1/8/10

Eingesetzte Fahrzeuge:

MTW ZTr.
MzKW
LKW LBW
GW-Bel.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: